Was ist SUP

Das SUPen (bzw. Stehpaddeln, Stand-Up-Paddle-Surfing (engl. Paddelsurfen im Stehen) etc.) ist eine Wassersportart, bei der der Sportler aufrecht auf einer Art Surfbrett steht und mit einem Stechpaddel Vortrieb zur Fortbewegung erzeugt.

nine_two

So wird es bei Wikipedia definiert. Diese traditionsreiche Fortbewegungsart hat sich in den letzten Jahren als Sport durchgesetzt und wird auch vermehrt am Greifensee und allen anderen Gewässern ausgeübt.

Der naturnahe Sport hält Dich körperlich von Kopf bis Fuss fit und bildet einen ausgwogenen ausgleich zum Alltag. Nach einem anstregendem Tag im Büro nimmst Du Dein Brett und geniesst die Ruhe und den Sonnenuntergang am See.

SUPen ist einfach. Jeder kann Stand Up Paddeln – ab 10 bis 90 kann jeder mitmachen. Hauptsache man ist gerne in der Natur und kann schwimmen.

Wir helfen Dir gerne Dein richtiges SUP zu finden. Egal ob Du mal eine Stunde das Stand up Paddeln ausprobieren oder mal ein anderes Brett testen möchtest – wir helfen Dir gerne dabei.

weiterlesen…
Wie beginne ich mit SUP